Erfolgreiche expopharm 2019 awinta: Innovativ, zukunftsweisend und nachhaltig

Bietigheim-Bissingen, 10. Oktober 2019: In diesem Jahr traf sich die Branche wieder auf der expopharm in Düsseldorf: Einer der Besuchermagnete war sicherlich der große Gemeinschaftsstand der NOVENTI, an dem sich die awinta erfolgreich mit ihren Konzepten, Neuheiten und innovativen Produktlösungen für das Apothekenmanagement in Zeiten der Digitalisierung und des eRezeptes präsentierte. Darüber hinaus war der Marktführer Apothekensoftware auch wieder an vielen Partnerständen vertreten.

Sven Bertram, Gordian Schöllhorn und Petra Terhardt, Geschäftsführer awinta: „Die diesjährige expopharm ist eine der erfolgreichsten Messen in der Firmengeschichte überhaupt. So konnten wir un-sere gesteckten Ziele – unter anderem was Kundenkontakte, Neukundengewinne und Umsatzzahlen betrifft – noch einmal deutlich übertreffen. Grund dafür war mit Sicherheit auch der beeindruckende Gesamtauftritt der NOVENTI mit einem der größten Messestände der expopharm, bei dem sich der ho-he Informationsbedarf der Kunden zeigte. Auf große Resonanz stieß besonders die Präsentation der Digital Solutions. Unsere Kunden konnten sich überzeugen: Die awinta macht die Apotheken e-Rezept-ready, inklusive der notwendigen Telematik-Infrastruktur.“ Mehrere Nachmesse-Veranstaltungen im Oktober und November bieten noch einmal die Möglichkeit über die Messe hinaus die Innovationen vor Ort zu erleben.

awinta präsentiert sich auf klimaneutralem Messestand

Nicht nur mit den gezeigten Produkten und Dienstleistungen, die die Vor-Ort Apotheken stark für Zukunft machen, setzte die awinta auf der expopharm ein Zeichen. Auf große positive Resonanz stieß auch der klimaneutrale Messeauftritt des Marktführers für Apothekensoftware im Rahmen des NOVENTI Messestandes. Als Teil der Nachhaltigkeitsstrategie der Unternehmensgruppe wurde am Gemeinschaftsstand höchster Wert auf eine nachhaltige Ressourcenplanung und Versorgung gelegt. Zusätzlich kompensierte die NOVENTI den gesamten ermittelten CO2-Ausstoß des Messeauftritts. Gordian Schöllhorn: „Die awinta schließt sich der Nachhaltigkeitsstrategie an. So hat unser Unternehmen jüngst für das Jahr 2019 die Auszeichnung ´klimaneutrales Unternehmen` erhalten.“

Kunden- und Mitarbeiterbefragung 2019

Nach der Messe ist vor der Messe: Als kunden- und zukunftsorientiertes Unternehmen ruht sich die awinta nicht auf dem Erfolg der expopharm aus, sondern arbeitet kontinuierlich und intensiv an neuen Produkten und Dienstleistungen für die Zukunft der Apotheken. Ein wichtiger Baustein ist dabei die jährlich stattfindende Kundenbefragung, die derzeit noch in vollem Gange ist. Petra Terhardt: „Die Befragung, die bereits im vierten Jahr in Folge durchgeführt wird und an der ein großer Teil unserer Kunden teilnimmt, ist die größte ihrer Art im Apothekenmarkt. Sie stellt im Sinne der Kundenorientierung einen wesentlichen Leitfaden für die Weiterentwicklung unseres Leistungsspektrums dar.“ Zeitgleich führt der Marktführer Apothekensoftware auch eine Mitarbeiterbefragung durch. „Gemeinsam im Team arbeiten wir jeden Tag für eine optimale Kundenbetreuung. Zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind daher auch die wesentliche Grundlage für die Zufriedenheit unserer Kunden“, so Petra Terhardt.

Regionale Nachmessen

Für alle, die nicht zur expopharm nach Düsseldorf kommen konnten oder sich noch eingehender beraten lassen wollen, veranstaltet die awinta auch in diesem Jahr wieder Nachmessen in den einzelnen Vertriebsregionen. Neben der Präsentation der Highlights der expopharm erwarten die Besucher interessante Vorträge, unter anderem zu den Themen IT-Sicherheit und Finanzierung. Gordian Schöllhorn: „Nach dem großen Zuspruch in Bezug auf das integrierte Leistungsspektrum auf der expopharm werden die Teilnehmer auch auf den Nachmessen von einem gemeinsamen Team aus Mitarbeitern der awinta und NOVENTI HealthCare beraten.“ Ein Get-Together rundet das Programm ab. Nähere Informationen zu den Terminen und Anmeldemöglichkeiten sind unter www.awinta.de zu finden.

Die ersten Termine stehen bereits fest:

Region Mitte:
22.10.2019: Jena
24.10.2019: Lohr am Main
29.10.2019: Marburg
zur Anmeldung

Region Ost:
22.10.19 Schwerin
23.10.19 Geschäftsstelle Berlin
05.11.19 Leipzig
06.11.19 Geschäftsstelle Chemnitz
zur Anmeldung

Weitere Termine in den anderen Regionen sind geplant und werden in Kürze bekannt gegeben.

 

BU: expopharm 2019: Viele Besucher kamen an den Messestand um sich über die Neuheiten und innovativen Produktlösungen des Marktführers zu informieren.

Foto: ml-fotografien

Kontakt

(0 71 42) 5 88-0
info@awinta.de
 Facebook