Apotheke entscheidet sich für PROKAS und Lösungen von Rowa

Dr. Uwe Riemer entschied sich im Jahr 2015 zu einem Umbau seiner stark gewachsenen Apotheke, bei dem auch das Warenlager automatisiert und Teile der Sichtwahl digitalisiert wurden. Heute garantiert das Zusammenspiel der Rowa Lösungen und der Warenwirtschaft awinta PROKAS einen reibungslosen Ablauf im Tagesgeschäft.

Umbau bringt Ressourcenoptimierung und erhöhte Kundenzufriedenheit

Dr. Uwe Riemer, Apotheker: "Die digitale Sichtwahl ermöglicht uns eine attraktive Darstellung von Angeboten und unseres Spezialsortiments. Unsere Kunden schätzen die übersichtliche Warenpräsentation und die schnelle Bedienung. Dank der optimalen Schnittstelle zwischen den Rowa Systemen und awinta PROKAS ist unsere Apotheke bestens für die Zukunft und das digitale Zeitalter gerüstet."

Die Herausforderung

> Arbeitsabläufe unklar strukturiert
> fehlende Kundenführung in der Offizin
> begrenzte Möglichkeiten für eine ansprechende Produktpräsentation
> digitale Sichtwahl ermöglicht ansprechende und flexible Produktpräsentation
> teilweise lange Warteschlangen am HV-Tisch

Die Lösung

> Mehr Platz im Backoffice ermöglicht klare Gliederung der Arbeitsabläufe
> Vergrößerte Offizin ermöglicht klare Trennung verschiedener Bereiche (z. B. Kosmetik)
> digitale Sichtwahl ermöglicht ansprechende und flexible Produktpräsentation
> Reduzierung der Wartezeiten durch Wegfall der Laufwege und Anbindung der Rowa Systeme an die Warenwirtschaft awinta PROKAS

 

 [Quelle: Rowa Technologies®]

Kontakt

(0 71 42) 5 88-0
info@awinta.de
 Facebook