PalmSecure Venenscanner

Gesetzliche Auflagen erhöhen mitunter den Aufwand in der Apotheke beträchtlich und die Zeit für Kunden fehlt. Dabei gehen die Anforderungen so weit, dass man sich z. B. für jeden Abverkaufsvorgang in der Kasse neu anmelden muss. 

Zu den gängigen Lösungen - RFID oder Fingerprint – gibt es nun ein neues, in Deutschland für Apotheken einmaliges, System – den Abgleich des Venenmusters der Handfläche. 

Dieses System bietet ein hohes Maß an Sicherheit, da da die Handvenen eine Vielzahl von Unterscheidungsmerkmalen aufweisen und, im Gegensatz zu z. B. Fingerprint, im Inneren des Körpers liegen.
Außerdem ist es besonders hygienisch, da keine Berührung mit dem Scanner erfolgt.

Kontakt

(0 71 42) 5 88-0
info@awinta.de
 Facebook